öffnet die Kategorie 'Gesellschaft' öffnet die Kategorie 'Beruf' öffnet die Kategorie 'Sprachen' öffnet die Kategorie Gesundheit öffnet die Kategorie 'Kunst und künstlerisches Gestalten' öffnet die Kategorie 'Junge Volkshochschule'
Kurssuche:
Veranstaltungskalender für
<< Dezember 2017 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Legende:

Besondere Kursangebote

Heute gibt es leider keine Kursvorschläge.

News

vhs-Weltgesichter: ITALIENS WILDE SEELE

Vortrag von und mit Stefan Rosenboom Freitag, 08.12.2017, 19:30 Uhr, Weißenstadt, Touristinfo...

[mehr]

Filmauslese Selb, AUGUSTE RODIN

Mittwoch, 13.12.2017, 20:00 Uhr, Kino-Center Selb

[mehr]

Cambridge Prüfungen an der vhs Selb

Aufgrund jahrelanger guter Zusammenarbeit zwischen dem Cambridge Test Centre und der VHS Selb...

[mehr]

ALPHA+

Projekt zur Alphabetisierung für Asylsuchende

Die Alphabetisierung ist ein entscheidender Schritt, damit sich Asylsuchende in alltäglichen Situationen zurechtfinden können. Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration (StMAS) fördert deshalb Kurse zur Alphabetisierung von Menschen mit Fluchthintergrund.

Ziel ist es, den in Bayern ankommenden Asylsuchenden zu einem möglichst frühen Zeitpunkt die Fähigkeit zu vermitteln, die deutsche Sprache zu lesen und zu schreiben. Die Vermittlung oder Verbesserung der Lese- und Schreibkompetenz für die deutsche Sprache ermöglicht es diesem Personenkreis erst, die deutsche Sprache überhaupt erlernen zu können und sich zeitnah in alltäglichen Situationen besser zurechtzufinden. Für Asylsuchende mit guter Bleibeperspektive ist die Alphabetisierung zudem der erste entscheidende Schritt zum Erlernen der deutschen Sprache in einer Form, die mittelfristig auch die aktive Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben in Deutschland ermöglicht.

Zielgruppe sind Flüchtlinge und Asylsuchende ab dem vollendeten 15. Lebensjahr, vor Abschluss des Asylverfahrens zum Zeitpunkt des Eintritts in den Kurs sowie Geduldete, unabhängig vom Herkunftsland, ausgenommen Teilnehmer/-innen aus sicheren* Herkunftsländern.

Die Volkshochschule Fichtelgebirge bietet im gesamten Landkreis Kurse im Rahmen des Programms ALPHA+ für Flüchtlinge an. Interessierte können sich in der Hauptgeschäftsstelle in Selb jederzeit über die aktuellen Unterrichtszeiten und neu beginnende Kurse informieren.

Ein Einstieg in laufende Kurse ist bedingt möglich. Im Einzelfall wenden Sie sich bitte an die Volkshochschule Fichtelgebirge.

 

ALPHA+ zur Vorbereitung auf den Schulabschluss

Für Jugendliche und junge Erwachsene, die im kommenden Schuljahr an einer Externenprüfung zum Nachholen eines Schulabschlusses teilnehmen möchten, bietet die vhs Fichtelgebirge Ergänzungsunterricht zur Verbesserung der Sprachkompetenz an. Für Flüchtlinge, die am Kurs Öffnet internen Link im aktuellen FensterSTEP by STEP teilnehmen möchten, wird ergänzender Sprachunterricht mit ALPA+ STEP angeboten. Neben dem Schulabschluss besteht damit auch die Möglichkeit einer abschließenden Sprachprüfung.

Zur Vorbereitung auf die Teilnahme besteht auch die Möglichkeit, einen speziell dafür eingerichteten Vorkurs zu besuchen.
Weitere Informationen zum Vorkurs gibt es Leitet Herunterladen der Datei einhier
Weitere Informationen zu Step by Step gibt es Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier 

 

 

  Kurse zur Alphabetisierung für Asylsuchende werden gefördert aus
 Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

 

 

* nicht förderfähige sichere Herkunftsländer sind: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Ghana, Kosovo, Mazedonien, ehemalige jugoslawische Republik, Montenegro, Senegal, Serbien.