Skip to main content

zusammen digital

In diesem Projekt zeigen die Erfahrungen der Volkshochschule, des Seniorenbeirats der Stadt Selb und des evangelischen Jugendfürsorgewerks EJF zeigen, dass der Bedarf an digitaler Fortbildung ungebrochen ist und aufgrund der rasanten Fortentwicklung im Bereich Smartphones/Tablets/Laptops weiter zunimmt.

 

Die Stadt Selb will ihren Bürgern, die im Bereich der digitalen Teilhabe Unterstützung benötigen, ein bestmögliches Angebot zur Verfügung stellen. Daher haben die oben genannten Akteure gemeinsam mit dem Jugendbeirat der Stadt Selb und dem Jugend- & Kulturzentrum (JAM) das Projekt "Zusammen digital", welches durch das Bayerische Staatsministerium für Digitales gefördert wird, nach Selb geholt.

Die Konzeption ist darauf ausgerichtet, dass Senioren mit keinen oder geringen digitalen Kenntnissen die Unterstützung von jungen Menschen erfahren, indem diese 2x im Monat eine Art Sprechstunde anbieten und in diesem intergenerationalen Austausch Alt und Jung voneinander profitieren. Ein Erfolgskonzept, das in der bisherigen Zusammenarbeit zwischen Seniorenbeirat und EJF bereits Früchte getragen hat und durch das Projekt neu aufgestellt worden ist.


Die Veranstaltung findet jeden Donnerstag von 15:00 - 16:30 Uhr im
Café im FAM, Karl-Marx-Straße 8, 95100 Selb statt.
(Feiertage u. Schulferien ausgenommen)

Logo zusammen Digital
Auftakthinweis zusammen digital
Plakat zusammen digital mit Kontaktdaten und Terminen
17.04.24 11:40:08