Gesellschaft Gesellschaft

 

Die Volkshochschule Fichtelgebirge ...
... versteht sich als demokratischer Ort des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt daher der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt.

Das Programm-Angebot des Fachbereichs Gesellschaft umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen.

Zurück ...

Café mit Anschluss
Das Internetcafé der vhs. Weiterlesen ...

Bundesfreiwilligendienst
Sich freiwillig engagieren. Weiterlesen ...

 

 

Gesellschaft / Kursdetails

zurück zur Kursliste

Das Hund-Mensch-Team

Kursnummer CML10001
Dozent Thomas Klügel
erster Termin Sa., 28.03.2020 13:00 - 14:15
letzter Termin Sa., 16.05.2020 13:00 - 14:15
Dauer 8 Termine
Gebühr 58,00 € (inkl. MwSt.)
Gebühr ermäßigt 0,00 € (inkl. MwSt.)
Veranstaltungsort Marktleuthen, Wendenhammer 5A

Kurstermine

Datum
28.03.2020
Uhrzeit
13:00 - 14:15 Uhr
Ort
Marktleuthen, Wendenhammer 5A
Datum
04.04.2020
Uhrzeit
13:00 - 14:15 Uhr
Ort
Marktleuthen, Wendenhammer 5A
Datum
11.04.2020
Uhrzeit
13:00 - 14:15 Uhr
Ort
Marktleuthen, Wendenhammer 5A
Datum
18.04.2020
Uhrzeit
13:00 - 14:15 Uhr
Ort
Marktleuthen, Wendenhammer 5A
Datum
25.04.2020
Uhrzeit
13:00 - 14:15 Uhr
Ort
Marktleuthen, Wendenhammer 5A
Datum
02.05.2020
Uhrzeit
13:00 - 14:15 Uhr
Ort
Marktleuthen, Wendenhammer 5A
Datum
09.05.2020
Uhrzeit
13:00 - 14:15 Uhr
Ort
Marktleuthen, Wendenhammer 5A
Datum
16.05.2020
Uhrzeit
13:00 - 14:15 Uhr
Ort
Marktleuthen, Wendenhammer 5A


in den Warenkorb

Dieser Kurs ist ausgebucht. Anmeldung auf Warteliste

Sa., 28.03.2020
13:00 - 14:15


Will man sicher gehen, dass in der Beziehung zwischen Mensch und Hund die Harmonie dominiert, kommt man an einer Art von "Teambuilding" kaum vorbei. Deshalb zeigt unser Training in Theorie und Praxis, wie man die Körpersprache und das Verhalten des Vierbeiners richtig "liest" und sich selbst dem Tier gegenüber verständlich macht. Im Kern wollen wir erwünschtes Verhalten im Hund positiv so verstärken, dass nicht erwünschtes Verhalten nach und nach schwindet. Unser Leitsatz dabei: Wirklich zu erkennen, was genau Ihren Hund motiviert. Wirklich zu erkennen, was genau Ihr Hund unter Belohnung versteht. Denn Eines ist klar: Jeder Hund ist anders! Jedes Mensch-Hund-Team will anders zusammenwachsen!
Um eben das besser leisten zu können, treffen wir uns am Freitag, dem 20. März um 16 Uhr - noch ohne Hund - auf dem Hundeplatz Wendenhammer. Dort fragen wir Alter und Trainingsniveau Ihres Hundes ab und nehmen Ihre Anliegen auf, dass möglichst homogene Trainigsgruppen entstehenkönnen. Trotzdem sollte Ihr Hund mindestens zehn Monate alt sein.


Mitzubringen: Bitte bringen Sie Ihren Hund, ein Hundehalsband oder Geschirr, eine geeignete Leine, den gültigen Impfpass des Hundes, Leckerlis und Spielzeug für den Hund mit. Mindestalter des Hundes: 10 Monate.

Kurs weiterempfehlen

Mitten im Leben

Gefördert werden sollen das allgemeine Engagement für demokratische Werte und für Menschenrechte. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden.

Programmangebot

Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.

Grundsätze

 

Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

 

NACH OBEN