Gesellschaft Gesellschaft

 

Die Volkshochschule Fichtelgebirge ...
... versteht sich als demokratischer Ort des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt daher der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt.

Das Programm-Angebot des Fachbereichs Gesellschaft umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen.

Zurück ...

Café mit Anschluss
Das Internetcafé der vhs. Weiterlesen ...

Bundesfreiwilligendienst
Sich freiwillig engagieren. Weiterlesen ...

 

 

zurück zur Kursliste

Kinderschutztraining für Schüler 1. bis 6. Klasse

Kursnummer BWU10601
Dozent Rainer Frank
erster Termin Mi., 04.12.2019 16:00 - 18:30
letzter Termin Mi., 04.12.2019 16:00 - 18:30
Dauer 1 Termin
Gebühr 19,00 € (inkl. MwSt.)
Gebühr ermäßigt 0,00 € (inkl. MwSt.)
Veranstaltungsort Wunsiedel, Hornschuchstraße 57 - vhs Raum
in den Warenkorb

Dieser Kurs ist buchbar

Mi., 04.12.2019
16:00 - 18:30


Sicherheit (und sicheres Auftreten) kann man lernen! Unter diesem Leitsatz lernen die Kinder im Kurs, wie man Streitsituationen vermeiden und - falls erforderlich - angemessen begegnen kann. Reichen Beschwichtigungsversuche in Konflikten mit anderen Kindern nicht aus, zeigt unser Training, wie man sich einfach und wirkungsvoll verteidigen kann. Im Ergebnis bedeutet das: Die Kinder gewinnen an Selbstbewusstsein und verlassen dauerhaft die Opferrolle.
Weiter wird es auch um den Umgang mit fremden Erwachsenen gehen. So erhalten die Kinder u.a. Antwort auf die Fragen: Wie verhalte ich mich, wenn mich ein Fremder etwa an der Bushaltestelle anspricht oder wie mache ich auf mich aufmerksam, dass mir im Fall der Fälle wirklich geholfen wird?! Das klare Ziel aller Übungen ist - selbstsichere und fröhliche Kinder.

Zum Kinderschutztraining gibt es für jedes Kind eine Urkunde und für die Eltern wichtige schriftliche Sicherheitstipps.


Mitzubringen: Bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und ein Getränk mitbringen.

Kurs weiterempfehlen

Mitten im Leben

Gefördert werden sollen das allgemeine Engagement für demokratische Werte und für Menschenrechte. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden.

Programmangebot

Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.

Grundsätze

 

Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden.

 

NACH OBEN