Gesundheit Gesundheit

 

Die Volkshochschule Fichtelgebirge ...
... setzt die Forderung der EU-Kommission „Gesundheit für alle“ bereits seit langem um. Sie ermöglicht Gesundheitsbildung für alle Bürgerinnen und Bürger zu fairen Preisen. So trägt sie zur Verbesserung gesundheitlicher Chancengleichheit bei und erfüllt ihren öffentlichen Auftrag.

Zurück ...

Krankenkassen haben die Möglichkeit, im Rahmen ihrer Präventionsprogramme Angebote der Volkshochschule zu fördern. Sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse darüber, welche Kurse im Förderkatalog stehen.

 

 

Gesundheit / Kursdetails
Kursnummer BAB30331
Dozentin Cäcilia Mühl
erster Termin Do., 09.01.2020 18:45 - 19:30
letzter Termin Do., 19.03.2020 18:45 - 19:30
Dauer 10 Termine
Gebühr 36,00 € (inkl. MwSt.)
Gebühr ermäßigt 0,00 € (inkl. MwSt.)
Veranstaltungsort Arzberg, Bergbräu Luthersaal, Humboldtstr. 4

Kurstermine

Datum
09.01.2020
Uhrzeit
18:45 - 19:30 Uhr
Ort
Arzberg, Bergbräu Luthersaal, Humboldtstr. 4
Datum
16.01.2020
Uhrzeit
18:45 - 19:30 Uhr
Ort
Arzberg, Bergbräu Luthersaal, Humboldtstr. 4
Datum
23.01.2020
Uhrzeit
18:45 - 19:30 Uhr
Ort
Arzberg, Bergbräu Luthersaal, Humboldtstr. 4
Datum
30.01.2020
Uhrzeit
18:45 - 19:30 Uhr
Ort
Arzberg, Bergbräu Luthersaal, Humboldtstr. 4
Datum
06.02.2020
Uhrzeit
18:45 - 19:30 Uhr
Ort
Arzberg, Bergbräu Luthersaal, Humboldtstr. 4
Datum
13.02.2020
Uhrzeit
18:45 - 19:30 Uhr
Ort
Arzberg, Bergbräu Luthersaal, Humboldtstr. 4
Datum
20.02.2020
Uhrzeit
18:45 - 19:30 Uhr
Ort
Arzberg, Bergbräu Luthersaal, Humboldtstr. 4
Datum
05.03.2020
Uhrzeit
18:45 - 19:30 Uhr
Ort
Arzberg, Bergbräu Luthersaal, Humboldtstr. 4
Datum
12.03.2020
Uhrzeit
18:45 - 19:30 Uhr
Ort
Arzberg, Bergbräu Luthersaal, Humboldtstr. 4
Datum
19.03.2020
Uhrzeit
18:45 - 19:30 Uhr
Ort
Arzberg, Bergbräu Luthersaal, Humboldtstr. 4


in den Warenkorb

Dieser Kurs ist ausgebucht. Anmeldung auf Warteliste

Do., 09.01.2020
18:45 - 19:30


Mit effektiver Wirbelsäulengymnastik können Sie Verspannungen lösen, den Rücken stärken und die Wirbelsäule entlasten. Sie erhalten praxisnahe Tipps zum ökonomischen Verhalten im Alltag. Muskuläres Gleichgewicht soll wieder mit gezielten Übungen hergestellt werden: durch Dehnung und Entspannung einzelner Muskelgruppen - besonders im Hals- und Nackenbereich - durch Kräftigung für geschwächte Körperpartien.


Mitzubringen: Bitte bringen Sie Sportbekleidung, Sportschuhe und eine Gymnastikmatte oder Decke mit.
Bei akuten Erkrankungen der Wirbelsäule fragen Sie bitte vorher Ihren Arzt.
Die Kursgebühr wird bei regelmäßiger Teilnahme von Krankenkassen bezuschusst oder erstattet.

Kurs weiterempfehlen

Leben in Balance

Gesundheitskompetenz

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten.

Gesundheitsförderung

In unseren Veranstaltungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, sich entspannen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Erleben Sie die positiven Auswirkungen der verschiedenen Entspannungsverfahren. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Angebote

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, Entspannung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an unserer Volkshochschule berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte. Wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens

NACH OBEN