Kursangebote Kursangebote
/ Kursdetails

zurück zur Kursliste

Argumentationstechniken für den Stammtisch

Kursnummer CSE10205
Dozent Arno Speiser
erster Termin Fr., 29.05.2020 17:00 - 20:00
letzter Termin Fr., 29.05.2020 17:00 - 20:00
Dauer 1 Termin
Gebühr 0,00 € (inkl. MwSt.)
Veranstaltungsort Selb, Lessingstr. 8, Zi. 07 Tagungsraum

Kurstermine

Datum
29.05.2020
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Selb, Lessingstr. 8, Zi. 07 Tagungsraum


in den Warenkorb

Dieser Kurs ist buchbar

Fr., 29.05.2020
17:00 - 20:00


Das Argumentationstraining bietet die Möglichkeit, Handlungsoptionen auszuprobieren und verschiedene Alternativen zu diskutieren.

In Kleingruppen erarbeiten Teilnehmende ihre Forderungen zu verschiedenen Themen an die Politik. Am Ende sitzen Vertreter aller bisher in den kommunalen Parlamenten vertretenen Parteien im Forum und hören sich die Forderungen ihrer Wähler an.

Moderation: Arno Speiser

Eine Veranstaltung im Rahmen der Diskussionsreihe "Mitmachen statt Zuhören"

Ziel ist es, alle Bürger im Landkreis zu erreichen:
- Vertreter aller Generationen,
- Menschen mit und ohne Migrationshintergrund,
- Menschen mit einfachem und höherem Bildungsstand.

"Mitmachen statt Zuhören" fordert alle auf, sich in einen Dialog mit 'Entscheidern‘ zu begeben und Themen - angefangen von lokalen Herausforderungen bis hin zu globalen Fragestellungen - nicht nur zu diskutieren, sondern auch Lösungsansätze für sich selbst, zu entwickeln.

Ziel der jeweils dreistündigen Veranstaltungen ist es, Bürgerinnen und Bürger zu wichtigen gesellschaftlichen Themen miteinander ins Gespräch zu bringen, ihre Argumentationsfähigkeit zu stärken und sie für die Notwendigkeit von Kompromissen bei der Entwicklung gemeinsamer Positionen zu sensibilisieren.

Die Idee von "Mitmachen statt Zuhören" ist es, Teilnehmende in einem ersten Schritt in kleinen Arbeitsgruppen das jeweilige Thema zu bearbeiten und eigene Vorschläge und Lösungsansätze zu erarbeiten. In einem zweiten Schritt werden diese im Plenum gesammelt und an Verantwortliche weitergegeben. Bei Bedarf stehen zu Beginn einer jeden Veranstaltung auch Informationseinheiten zum aktuellen Stand zur Verfügung.

Kurs weiterempfehlen

NACH OBEN