Kursangebote Kursangebote
/ Kursdetails

zurück zur Kursliste

Philosophieren mit Kindern

Kursnummer DWU50801
Dozentin Karina Krenz
erster Termin Mi., 09.12.2020 09:00 - 16:00
letzter Termin Mi., 09.12.2020 09:00 - 16:00
Dauer 1 Termin
Gebühr 60,00 € (inkl. MwSt.)
Gebühr ermäßigt 0,00 € (inkl. MwSt.)
Veranstaltungsort Wunsiedel, Mehrgenerationenhaus, Breite Str. 4-6, 2. OG

Kurstermine

Datum
09.12.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Wunsiedel, Mehrgenerationenhaus, Breite Str. 4-6, 2. OG


in den Warenkorb

Dieser Kurs ist buchbar

Mi., 09.12.2020
09:00 - 16:00


Sich mit dem Kind auf die fragende Seite stellen und auf eine spannende Gedankenreise gehen.

Wenn pädagogische Fachkräfte mit Kindern gemeinsam philosophieren, vermitteln sie ihnen kein Wissen über die Philosophiegeschichte, sondern schaffen die Voraussetzungen dafür, dass Kinder eigene philosophische Gedanken entwickeln. Wichtig sind beim Philosophieren nicht die Antworten, sondern die Freude an der gemeinsamen Suche und am kreativen Nachdenken.

Kinder wollen die Welt begreifen! Nicht nur wie alles funktioniert, sondern auch WARUM alles so ist, WIE es ist. Und so stellen sie oft die kleinen und großen Fragen des Lebens, wie z.B. "Warum ist der Himmel blau?" oder "Wo war ich, bevor ich auf der Welt war?"

Die Teilnehmenden vertiefen gezielt Fertigkeiten, Kindern verständnisvoll zu begegnen und sie in ihrer momentanen Wahrnehmung zu stärken, Erfahrungsräume zu eröffnen, aktiv zuzuhören und durch weiterführende Fragen das Kind in seinem selbstentdeckenden Lernen zu unterstützen.

Inhalt:
+ Das Kind mit seiner Weltwahrnehmung sehen und begleiten
+ Förderung von selbstentdeckendem Lernen
+ Unterschiedliches Zuhör-Verhalten
+ Fragen stellen
+ Zwiebelschalen-Gespräche
+ Ein positives Lebensgefühl stärken
+ Mit Spiritualität, Religionen und verschiedene Weltanschauungen in Gruppen umgehen

Ihr Gewinn:
+ Interessanter Perspektivwechsel in die Weltwahrnehmung von Kindern
+ Kompetenzerweiterung im Zuhör-Verhalten
+ Impulse für die Förderung von Selbstwirksamkeitsüberzeugungen im Alltag
+ Souveränität im Umgang mit verschiedenen Religionen in der Kinder- oder Jugendgruppe

Zeitumfang: 1 Tag

Zielgruppe: Kita, Hort, Sozialarbeit, Schule, Tagesmütter, Pflegeeltern, Jugendgruppenleiter

Kurs weiterempfehlen

NACH OBEN