Skip to main content

Wirbelsäulengymnastik

Rückenfit
Mo. 14.02.2022 19:15
Kirchenlamitz

Krankenkassenförderung gemäß §20 SGB V möglich Möchten Sie lernen, auf angenehme und effektive Weise Ihren Rücken zu stärken? Dann sind Sie hier richtig. Mit funktioneller Rückengymnastik, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung schaffen Sie den notwendigen Ausgleich für einen im Alltag strapazierten Rücken und tun sich etwas Gutes. Sie erhalten praxisnahe Tipps und mehr Verständnis für die Zusammenhänge. Rückenschmerzen werden vorgebeugt, die Bewegungen im Alltag werden insgesamt ökonomischer und leichter. Ziel dieses Kurses ist die Förderung von Gesundheit und die Vorbeugung von Rückenschmerzen, nicht deren Therapie. Falls Sie akut unter Rückenschmerzen leiden, ist eine Rücksprache mit Ihrem Arzt sinnvoll.

Kursnummer GKL30330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,50
Starker Rücken
Do. 24.02.2022 18:30
Arzberg

Mit einem starken Rücken die Herausforderungen im Alltag meistern Der Rückenschmerz lauert überall im Alltag. Eine falsche Drehung, stundenlanges Sitzen, einseitige Belastungen und schon zieht es heftig durch die Wirbelsäule. Wer seinen Rücken durch ein gezieltes Training stärkt, kann solchen Beschwerden vorbeugen und bestehende Probleme beheben. Durch spezielle Übungen, die sich aus Kräftigung, Stabilisation, Dehnung und Entspannung zusammensetzen, werden wir die Rumpf- und Rückenmuskulatur trainieren, um muskuläre Dysbalancen auszugleichen oder erst gar nicht entstehen zu lassen. Darüber hinaus werden Sie durch Informationen zu Anatomie und Biomechanik lernen, Ihren Rücken besser zu verstehen.

Kursnummer GAB30330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 37,50
Dozent*in: Isabella Thiem
Aktives Rückentraining
Mi. 27.04.2022 17:45
Marktredwitz

Jede Körperhaltung, die von der aufrechten Stellung der Wirbelsäule abweicht, belastet vermehrt Bandscheiben, Bänder, Wirbelgelenke und Muskulatur. Mögliche Folgen einer Überbelastung sind vorzeitiger Verschleiß und Kreuzschmerzen. Dass auch jüngere Menschen zunehmend über Rückenschmerzen klagen, liegt aber vor allem an einem zu schwachen Muskelkostüm. Durch Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen, funktionelle Übungen sowie Verhaltenstraining und Informationen lernen Sie im Kurs, wie das Kreuz mit dem Kreuz ein Ende haben kann. Bitte beachten Sie: frisch operierte Personen mit akuten Bandscheibenbeschwerden können leider nicht teilnehmen. Nicht für Schwangere geeignet.

Kursnummer GMR30330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00