Skip to main content

Autogenes Training

Autogenes Training
Mi. 14.09.2022 18:00

Krankenkassenförderung gemäß § 20 SGB V möglich Das Autogene Training ist eine Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die vor ca. 100 Jahren von dem deutschen Arzt J.H. Schulz ins Leben gerufen wurde. Dabei wird mit eigenen suggestiven (d.h. selbst beeinflussenden) Kräften körperliche und seelische Entspannung herbeigeführt. In diesem Gesundheitskurs erlernen Sie sowohl theoretisches Hintergrundwissen als auch die praktische Entspannungstechnik in mehreren Varianten, so dass Sie diese im Anschluss problemlos unter verschiedenen Bedingungen in Ihrem Alltag integrieren können.

Kursnummer HNA30100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,50
Neue Rückenschule
Mi. 18.01.2023 18:00
Nagel

Krankenkassenförderung gemäß § 20 SGB V möglich Die präventive Rückenschule (KddR) wendet sich an alle Menschen. Grundlage ist der bio-psycho-soziale Ansatz. Ausgeschlossen sind Personen mit behandlungsbedürftigen Erkrankungen. Der Kurs sollte Qualifizierung und Anstoß zu dauerhafter Verhaltensveränderung und Bewegungsförderung sein. Er wirkt gegen Bewegungs- und Trainingsmangel, trainiert Kraft und Ausdauer, wirkt Koordinations- und Haltungsschwächen entgegen. Auch eine erhöhte psychische Stressbelastung kann zu Rückenbeschwerden führen. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Belastung und Entspannung wird angestrebt.

Kursnummer HNA30330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,50