Skip to main content

Coronamaßnahmen

Ab sofort entfallen die G-Regelungen, sowie die allgemeine Maskenpflicht!

Nähere Informationen zum Hygieneschutzkonzept der VHS finden Sie hier

Die aktuellen Coronamaßnahmen für den Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge:  siehe hier

Die lange Nacht der Demokratie 2022

Die „Lange Nacht der Demokratie“ findet auch in 2022 wieder statt, und zwar am Wochenende vor dem 3. Oktober 2022.

Weiterlesen
Wir unterstützen die Menschen aus der Ukraine

Möchten/müssen Sie die deutsche Sprache lernen? Wir beraten Sie und helfen Ihnen dabei.

Вам потрібна допомога у вивченні німецької мови? Ми будемо раді Вам допомогти.

Weiterlesen
Stellenangebote

Die vhs Fichtelgebirge sucht neue Mitarbeiter in den Fachbereichen Sprachen und Gesundheit.

Dozent*innen für Englisch | Dozent*innen für den Sprachbereich | Dozent*innen Fremdsprachen - Alphabetisierungskurse | Physiotherapeut*innen | Dozent*innen Yoga

Weiterlesen

Projekte und Maßnahmen aus der vhs Fichtelgebirge

Mittlerer Schulabschluss

beruflich vorankommen mit der vhs

Einzeltrainingsmaßnahmen

mit individueller Förderung

Step by Step

der Weg zum Mittelschulabschluss/Quali

Gesundheit

Gesundheitsprävention - Projekt GESTALT

Jobbegleiter

mit individueller Förderung
Weiterlesen ...

Fit in die Ausbildung

Coaching- und Unterstützung bei der Berufswahl
Weiterlesen ...

Integration

Integration mit Deutsch und Beruf. Beginn: 11.10.2021
Weiterlesen ...

Erasmus+

Digitalkompetenzen stärken
Weiterlesen ...

Coaching+

Vermittlungshemmnisse abbauen
Weiterlesen ...

CMS Online Designer

Website-Technologien
Weiterlesen ...

onlinevhs.bayern

Die onlinevhs.bayern geht an den Start!

Auf der Website werden die Online-Kurse vieler bayerischer Volkshochschulen dargestellt. So können mögliche Teilnehmer*innen flexibel aus dem breiten, digitalen vhs-Angebot auswählen und werden für die Kursbildung dann zur Website der jeweils anbietenden Volkshochschule weitergeleitet.

 

Corona Archiv

"Was hat SIE bewegt?“ Das ist eine der zentralen Fragen, wenn es um die Aufarbeitung des Corona-Geschehens geht!

Da stellt sich die Frage:
Wie kann all´ das Kleinteilige, das Persönliche für ein großes Bild erinnert werden? Die Idee des Corona Archivs Fichtelgebirge war geboren!