Skip to main content

Excel VBA-Programmierkurs

Visual Basic für Applikationen (VBA) ist ein sehr sinnvoller und nützlicher Bestandteil von Microsoft Office. VBA erlaubt es Ihnen, viele Aufgaben in Microsoft Excel zu automatisieren. Ihre tägliche Arbeit lässt sich erleichtern, indem VBA wiederkehrende Arbeitsschritte oder komplette Abläufe mit Hilfe von Makros und wenigen Mausklicks erledigt. Diese VBA-Schulung zeigt Ihnen die zahlreichen Möglichkeiten der leicht zu erlernenden Programmiersprache. Sie werden Schritt für Schritt in die Grundlagen der Programmierung mit VBA eingeführt und lernen, Makros sinnvoll in Ihrer Arbeit mit Excel einzusetzen. Den Einstieg in den VBA-Kurs bildet der Themenblock "Einfache Makro-Programmierung". Wir zeigen Ihnen, wie Sie Makros mit wenigen Klicks selbst aufzeichnen, an Ihre individuellen Anforderungen anpassen, die aufgezeichneten Makros verwalten und sie in einem Arbeitsblatt ausführen. Nachdem Sie als ersten Einstieg diese einfache Arbeit mit Makros kennen gelernt haben, erhalten Sie einen ausführlichen Überblick über den Aufbau und die einzelnen Bestandteile der in Excel integrierten VBA-Entwicklungsumgebung. Anschließend führen wir Sie detailliert in die Programmierung mit Visual Basic für Anwendungen ein. Sie lernen die verschiedenen Variablen, Datentypen und Kontrollstrukturen der Programmiersprache kennen und erfahren, wie sich Ein- und Ausgaben erstellen lassen. Ebenfalls Themen in diesem Kursteil sind das strukturierte Programmieren sowie Subroutinen und Parameter.

Material

Sie können Ihren eigenen Laptop in den Kurs mitbringen.

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 15. Oktober 2022
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    • Volkshochschule, Zi. 13, EDV
    1 Samstag 15. Oktober 2022 09:00 – 17:00 Uhr Volkshochschule, Zi. 13, EDV
    • 2
    • Samstag, 22. Oktober 2022
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    • Volkshochschule, Zi. 13, EDV
    2 Samstag 22. Oktober 2022 09:00 – 17:00 Uhr Volkshochschule, Zi. 13, EDV
    • 3
    • Samstag, 29. Oktober 2022
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    • Volkshochschule, Zi. 13, EDV
    3 Samstag 29. Oktober 2022 09:00 – 17:00 Uhr Volkshochschule, Zi. 13, EDV
    • 4
    • Samstag, 05. November 2022
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    • Volkshochschule, Zi. 13, EDV
    4 Samstag 05. November 2022 09:00 – 17:00 Uhr Volkshochschule, Zi. 13, EDV
    • 5
    • Samstag, 12. November 2022
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    • Volkshochschule, Zi. 13, EDV
    5 Samstag 12. November 2022 09:00 – 17:00 Uhr Volkshochschule, Zi. 13, EDV
Visual Basic für Applikationen (VBA) ist ein sehr sinnvoller und nützlicher Bestandteil von Microsoft Office. VBA erlaubt es Ihnen, viele Aufgaben in Microsoft Excel zu automatisieren. Ihre tägliche Arbeit lässt sich erleichtern, indem VBA wiederkehrende Arbeitsschritte oder komplette Abläufe mit Hilfe von Makros und wenigen Mausklicks erledigt. Diese VBA-Schulung zeigt Ihnen die zahlreichen Möglichkeiten der leicht zu erlernenden Programmiersprache. Sie werden Schritt für Schritt in die Grundlagen der Programmierung mit VBA eingeführt und lernen, Makros sinnvoll in Ihrer Arbeit mit Excel einzusetzen. Den Einstieg in den VBA-Kurs bildet der Themenblock "Einfache Makro-Programmierung". Wir zeigen Ihnen, wie Sie Makros mit wenigen Klicks selbst aufzeichnen, an Ihre individuellen Anforderungen anpassen, die aufgezeichneten Makros verwalten und sie in einem Arbeitsblatt ausführen. Nachdem Sie als ersten Einstieg diese einfache Arbeit mit Makros kennen gelernt haben, erhalten Sie einen ausführlichen Überblick über den Aufbau und die einzelnen Bestandteile der in Excel integrierten VBA-Entwicklungsumgebung. Anschließend führen wir Sie detailliert in die Programmierung mit Visual Basic für Anwendungen ein. Sie lernen die verschiedenen Variablen, Datentypen und Kontrollstrukturen der Programmiersprache kennen und erfahren, wie sich Ein- und Ausgaben erstellen lassen. Ebenfalls Themen in diesem Kursteil sind das strukturierte Programmieren sowie Subroutinen und Parameter.

Material

Sie können Ihren eigenen Laptop in den Kurs mitbringen.