Skip to main content

Unsere Dozenten*innen

Bartl, Waltraud

Kalligraphie für Anfänger*innen
Mi. 09.11.2022 18:30
Röslau

Oder: Das Handwerk des schönen Schreibens Hier geht es nicht darum, die eigene Alltagsschrift "aufzuhübschen" oder ihr eine neue Lesbarkeit zu schenken. Denn in Sachen "Handschrift" zielt die Kalligraphie auf Ästhetik ab. Eben damit will sie ein anderes, ein neues Gefühl vom Schreiben erlebbar machen. Unser Kurs gehört den ersten Schritten.

Kursnummer HRL20700
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,00
+ 18,00 € für Tusche, Federhalter und Federsatz
Dozent*in: Waltraud Bartl
Kalligraphie für Fortgeschrittene
Mo. 09.01.2023 18:30
Kirchenlamitz

oder: Das Handwerk des schönen Schreibens Hier geht es nicht darum, die eigene Alltagsschrift "aufzuhübschen" oder ihr eine neue Lesbarkeit zu schenken. Denn in Sachen "Handschrift" zielt die Kalligraphie auf Ästhetik ab. Eben damit will sie ein anderes, ein neues Gefühl vom Schreiben erlebbar machen. Unser Kurs gehört den ersten Schritten.

Kursnummer HKL20700
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
+ 18,00 € für Tusche, Federhalter und Federsatz
Dozent*in: Waltraud Bartl
Kalligrafie - Die Grundlagen
Di. 18.04.2023 18:30
Marktredwitz

Für Teilnehmende ohne Kalligrafie-Erfahrung. Meist findet man sie in wirklich alten Büchern oder auf wirklich alten Urkunden – Schriften, deren Schönheit das Auge betört. Diese Schriften nennt man Kalligrafie. Nicht umsonst als „Die Kunst des schönen Schreibens“ übersetzt. Hier geht es um Ästhetik, nicht darum, die eigene Handschrift „aufzuhübschen“. Kalligrafie verlangt, dass man die Zusammenhänge etwa von Feder, Tinte, Papier und Hand erkennt. Dem nähern wir uns über die Grundlagen an. Sprich, unter den Stichworten Führung, Drehung und Druck werden mit den Schreibwerkzeugen erste kalligrafische Schriftstücke entstehen, was nach und nach ein neues „Schreibgefühl“ erlebbar macht.

Kursnummer IMR20700
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
+ 18 € Material
Dozent*in: Waltraud Bartl
zurück zur Übersicht